Informationsveranstaltungen des Willkommensbündnisses

26. April 2017, 18:00 Uhr

Haus der Familie des DRK, Düppelstr. 36, 12163 Berlin

 

"Was geht, wenn nichts mehr geht?"

Die Arbeit der Berliner Härtefallkommission

Referent: Frido Pflüger

 

Menschen, die nicht im Besitz eines Aufenthaltstitels und vollziehbar ausreisepflichtig sind, können sich an die Berliner Härtefallkommission wenden und um Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für Härtefälle gemäß § 23a AufenthG ersuchen. Voraussetzung ist, dass dringende humanitäre oder persönliche Gründe die weitere Anwesenheit im Bundesgebiet rechtfertigen. Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir die Aufgaben und Tätigkeit dieser Kommission vorstellen.

Referent und Gesprächspartner hierfür ist Herr Pfarrer Frido Pflüger vom Jesuiten-Flüchtlingsdienst, der als ausgewiesener Fachmann schon seit längerem Mitglied der Härtfallkommission ist. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor, weitere Informationen folgen.

Interessante Veranstaltungen und Termine aus unserem Netzwerk

Hier finden Sie ausgewählte interessante Termine von in der Flüchtlingsintegration aktiven Einrichtungen.

Termin Beschreibung
März/April 2017

Angebot des Konzerthauses Berlin für die in Berlin und Brandenburg lebenden Geflüchteten und ihre Betreuer.

Übersicht als pdf

   

Kontakt

Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf

c/o DRK Berlin Südwest gGmbH, Düppelstraße 36

12163 Berlin

Rufen Sie einfach an unter

+49 176 77 68 85 16

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf